Lernlandkarten – Weiterbildung

 

Das Institut Weiterbildung und Beratung der Pädagogischen Hochschule FHNW bietet Kurse an für das bessere Verständnis oder das Entwickeln von Lernatlanten:

 

Lernatlas Mathematik für die Primarstufe

Kurzbeschrieb:
In diesem Kurs werden Ideen zur Lernstandsübersicht, Differenzierung und individuellen Förderung im Mathematikunterricht anhand von Orientierungskarten und Lernplänen vorgestellt.

Anmeldeschluss: 22.7.2018

Anmeldung

 

Lernatlas Mathematik Sekundarstufe

Kurzbeschrieb:
Der Lernatlas ist ein Instrument zum "mathbu.ch". Im Unterricht dokumentiert er den Lernweg und Kenntnisstand der Schülerinnen und Schüler. So kann er Ausgangspunkt für Planungs-, Förder- und Elterngespräche sein.

Anmeldeschluss: 30.3.2018

Anmeldung

 

Lernen und Lehren mit Lernlandkarten

Kurzbeschrieb:
Lernlandkarten sind Brücken zwischen dem  individuellen Entwicklungs- und Lernstand der Kinder und den Vorgaben des Lehrplans. Wie mit Lernlandkarten unterrichtet und geplant werden kann, ist Inhalt dieses Kurses.

Anmeldeschluss: 14.1.2018

Anmeldung

 

Praxisbegleitung Lernlandkarten

Kurzbeschrieb:
Lehrpersonen, die mit Lernlandkarten unterrichten, tauschen ihre Erfahrungen aus, reflektieren ihren Unterrictht, erweitern das eigene Handlungswissen und vernetzen sich.

Anmeldeschluss: 5.1.2018

Anmeldung