Altersdurchmischtes Lernen/Mehrjahrgangsklassen –
Netzwerk Altersdurchmischtes Lernen

Netzwerk Altersdurchmischtes Lernen

Das Netzwerk steht Mehrjahrgangsklassen-Schulen offen und wird von Fachpersonen geleitet und moderiert. Hier setzen sich Lehrpersonen gemeinsam mit Entwicklung und Umsetzung altersdurchmischten Lernens auseinander. Sie bringen ihre Erfahrungen und Fragen ein und haben Interesse an den Erfahrungen und Fragen anderer Schulen. Im gemeinsamen Gespräch werden Lösungsansätze und Vorgehensweisen gesucht und beschrieben.

Das Netzwerk ermöglicht den Austausch von Material, Unterrichtsbesuche mit kollegialem Feedback und die Entwicklung von gemeinsamen Instrumenten.

Jede teilnehmende Schule delegiert zwei Lehrpersonen. Diese reflektieren und entwickeln den eigenen Unterricht im Rahmen der im Netzwerk abgesprochenen Inhalte. Sie informieren die Schulleitung und das Kollegium über Inhalte und Ergebnisse im Netzwerk.

Interessiert?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder melden Sie sich hier an.

Anmeldeschluss: 7.1.2018