Alternative Lernorte - Weiterbildung

Gerne beraten wir Schulleitende bei der Planung oder Weiterentwicklung eines alternativen Lernorts an Ihrer Schule und bieten angepasste Weiterbildungen für das Kollegium.

Folgende und weitere Fragestellungen können dabei leitend sein:

  • Wie lässt sich der alternative Lernort mit der bisherigen Schulentwicklung verbinden?
  • Mit welchen Dynamiken ist zu rechnen?
  • Wie gestaltet die Schule den Einsatz der personellen Ressourcen?
  • Wie kann die Zusammenarbeit zwischen den Lehrpersonen in der Klasse und an den alternativen Lernorten systematisch gestaltet werden?
  • Wie kann die ganze Schule von neuen Erfahrungen am alternativen Lernort profitieren?
  • Wie ist die Zuweisung zum alternativen Lernort oder die freiwillige Benützung für die Schülerinnen und Schüler geregelt?

Unser Team baut auf Erfahrungen, die wir mit Schulen gesammelt haben. 
Bitte nehmen Sie  Kontakt auf mit:
Patrik Widmer, T +41 56 202 81 47, patrik.widmer@fhnw.ch

 

Weitere Informationen zum alternativen Lernort bietet die Broschüre: Alternative Lernorte - Leitfaden im Umgang mit Spannungsfeldern